TSF-W für die Feuerwehr Mügeln

Die Brandschutztechnik Görlitz GmbH übergab der Freiwilligen Feuerwehr Mügeln (Landkreis Nordsachsen, Sachsen) ihr neues Tragkraftspritzenfahrzeug – Wasser (TSF-W). Das Fahrzeug basiert auf einem Iveco Daily 70C17 D EEV mit 3750 mm Radabstand. Der permanente Allrad, der durch die Firma Achleitner nachgerüstet wurde, macht das TSF-W auch in unwegsamen Gelände zu einem zuverlässigen Einsatzfahrzeug.
Im Geräteraum G4 befindet sich eine Schnellangriffshaspel. Aus den Geräteräumen G1 und G2 ist eine Schlauchverlegung von je 300 m B-Schlauch während langsamer Fahrt möglich. Um auch bei schlechten Sichtverhältnissen eine gute Beleuchtung in der Nähe des Fahrzeugs zu gewährleisten, kann die Umfeldbeleuchtung auch bei langsamer Fahrt eingeschaltet werden. Nach Kundenwunsch sind die Beladungssätze A und D integriert. Zusätzlicher Lagerraum wurde mit den Staukästen unterhalb des Aufbaus hinter der Hinterachse geschaffen. Das Blaue Sondersignallicht in LED-Technik sowie der Lichtbalken Typ Phoenix LED der Firma Rauwers als Hauptkennleuchte sorgen für eine ausgezeichnete Sichtbarkeit. Der elektrisch dreh- und schwenkbare Lichtmast mit zwei Xenon-Scheinwerfern in der Mitte des Aufbaus (Typ TF P335) bietet eine einwandfreie Arbeitsstellenbeleuchtung. Pneumatisch ausfahrbar mit separater Luft-Kompressoranlage ist er dank Kabelfernbedienung mühelos zu steuern.

 

Die wichtigsten Daten im Überblick:

Daily 70C17 D EEV
3750 mm Radstand und Allrad-Umbau von Achleitner (permanenter Allrad)
zGG.  7000kg

  • Standardbeladung nach DIN 14530-17
  • Staukästen unterhalb des Aufbau hinter der Hinterachse
  • Schnellangriffshaspel in G3
  • Zusätzlich Lagerung für Beladungssatz A und D
  • Schlauchverlegung  aus G1 und G2 von je 300m B-Schlauch während langsamer Fahrt
  • Montage eines elektrisch  dreh- schwenkbaren Lichtmast in der Mitte des Aufbaus (Typ TF P335) mit Luftkompressor und Kabelfernbedienung
  • 2x Xenon Scheinwerfer auf Lichtmast
  • Umfeldbeleuchtung als Manövrierhilfe bei langsamer Fahrt
  • Blaues Sondersignallicht in LED Technik,
  • Hauptkennleuchte Lichtbalken Rauwers Typ Phoenix LED