Das MLF für Döbern ist fertig für den Einsatz in der Niederlausitz