TSF-L


Tragkraftspritzenfahrzeug Logistik


STANDARD LAUT DIN 14530-16 – TSF

Das muss einfach sein.

Zulässige L x B x H               7.300 x 2.500 x 3.100 mm
Zulässiges Gesamtgewicht   8.000 kg

Anmerkung:
Bei einer Reduzierung der zulässigen Gesamtmasse auf 7.500 kg
benötigen die Maschinisten (Fahrer) zum Führen des Fahrzeuges
lediglich einen Feuerwehrführerschein bis 7.500 kg
(siehe Bayerische Fahrberechtigungsverordnung – FBerV).

KUNDENWUNSCH

Die nicht immer einfache Wahl.

  • Fahrgestell und Antrieb entsprechend des Einsatzortes 4 x 2 oder 4 x 4
  • individuell nach den Größen des Gerätehaus angepasste Aufbaulängen und -höhen
  • optische und akustische Sondersignale nach Ihren Wünschen
  • Designlackierung oder -beklebung nach Ihrem Geschmack (im Rahmen der StVZO)
  • Wahl des Herstellers der Ladebordwand

 BTG-AUFBAU

So machen wir es. Einfach. Funktional.

Auf Ihr Fahrgestell mit verschiedenen Radständen
abgestimmter Aufbau.

Aufbaukonzept:

  • Aluminium-Festaufbau mit jeweils einem Rollladen pro Seite
  • breite Rollläden mit Drehstangenverschluss ca. 1.200 mm
  • Ladefläche mit bis zu 4 x Europalettenmaße
  • Ladungssicherungssystem nach Ihrem Wunsch
  • Verlastung der 4-teiligen Steckleiter geschützt im Laderaum
  • eigengefertigte Rollcontainer im Europaletten-Grundmaß oder
    nach individuellen Maßen
  • LED Beleuchtung im und am Aufbau
  • Nutzlastreserve bis zu 1.400 kg

 ANSPRECHPARTNER

Einfach beraten lassen.

Tom Kudßus
tom.kudsuss(at)btg-goerlitz.com
Telefon: +49 3581 654-137