Löschtechnik


Die hier vorgestellten patentierten fireXtec-Geräte werden seit dem Jahr 2004 von Betrieben, Feuerwehren und anderen Organisationen erfolgreich für die Brandbekämpfung in verschiedenen Bereichen eingesetzt.
Die Südtiroler Marke fireXtec steht für umfangreiche Kenntnisse, langjährige Erfahrungen und innovative Lösungen, auf Kundenwunsch auch maßgeschneidert.

Das Schnelligkeits- und Sicherheitsgeheimnis

liegt in der intelligenten fireXtec-Löschpistole. Direkt am Brandherd kann der Bediener am Drehschalter blitzschnell das jeweils effizienteste Löschmittel und die Art des Löschstrahls wählen.

Die 4 zur Auswahl stehenden Löschmittel:

  • Wasser
  • Luftschaum
  • Kohlendioxidschaum
  • Kohlendioxid

Für den professionellen Einsatz wird das Modul auf die Löschwagen montiert.
Mobil ist das Gerät auf Rädern zu erhalten.
Als Fixinstallation ist das Gerät für große Gebäude, für Industriehallen und große Produktionsstätten geeignet.

 

Die verschiedenen Geräteversionen:

  • FK250-4/MD
    Hochdrucklöschgerät auf DIN-Kufen mit Wassertank
  • FK250-4/MW
    Hochdrucklöschgerät auf Rädern
  • FK250-4/SD
    Hochdrucklöschgerät auf DIN-Kufen ohne Wassertank
  • FK250-4/SF
    Löschsystem in Sonderausführung zum Fixeinbau in Fahrzeugen
  • FK250-2
    Hochdruck-Waldbrandlöschgerät