Ein neuer GW-L für Heddesheim