Drei neue TSF gehen nach Giebelstadt